Wer wir sind

ImPULS e.V. wurde im März 2005 in der Neuköllner Gropiusstadt gegründet. Der Verein dient als Plattform für Integrationsarbeit in diesem Stadtteil und darüber hinaus. Wir verstehen uns nicht als „Migrantenverein“, sondern als Verein, der seine Angebote sowohl für Migranten als auch für die einheimische Bevölkerung entwickelt. Wir verstehen uns als Ort der Begegnung zwischen Nachbarn, seit wann auch immer sie hier leben.

Wir begreifen Diversität als bereichernde und bereits lang existierende Realität, die es zu verteidigen gilt. Wir stellen uns rechten Tendenzen entgegen und setzen gleichzeitig auf Dialog und Austausch.

Bitte scrollen Sie, um unser Team zu sehen.

Schon vor der offiziellen Gründung als Verein haben wir, gefördert vom Kulturamt Neukölln, im Jahr 1997 das erste Projekt für Aussiedler begonnen, gefolgt von MannOMann (für Männer mit technischer Ausbildung), gefördert durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.

Ebenso zunächst durch das BAMF gefördert, hat sich der Interkulturelle Treffpunkt von 2007-2011 etabliert und konnte durch Förderung durch das Programm Soziale Stadt von 2011 bis 2015 weiter betrieben werden. Seit 2011 fördert das Programm Soziale Stadt auch unsere Sprachschulungen. Seit 2015 führen wir das Modellprojekt Maßnahmen zur Stärkung von Zuwanderergruppen – Modul Gropiusstadt durch. Mehr Informationen zu unseren aktuellen Projekten finden Sie auf der Projektseite.

 

Ihre Ansprechpartner

  • Julia Pankratyeva

    Projektleitung & Geschäftsführung des Integrationsvereins ImPULS e.V.

    Julia Pankratyeva hat den Integrationsverein 2005 gegründet. Sie ist Diplom-Ingenieurin und Reiseführerin und organisiert seit 1999 in der Gropiusstadt interkulturelle Integrations- und Kulturprojekte.

    impuls.gropiusstadt@gmx.de

  • Hannah Marquardt

    Koordination Modellprojekt

    Hannah Marquardt ist Kulturmanagerin und Europäische Ethnologin mit dem Schwerpunkt Migration. Seit 2015 koordiniert sie die Maßnahmen des Vereins ImPULS e.V. im Rahmen des Modellprojektes – Maßnahmen zur Stärkung von Zuwanderergruppen.

    hannah.marquardt@integrationsverein-impuls.de

  • Abbed Kanoor

    Beratung und Begleitung

    Abbed Kanoor ist Doktor der Philosophie. Bei ImPULS berät und begleitet er seit Oktober 2016 Menschen aus dem farsi-/darisprachigen Raum und organisiert Aktivitäten mit jungen Männern.

    abbed.kanoor@integrationsverein-impuls.de

  • Florica Nitu

    Beratung und Begleitung

    Florica Nitu berät und begleitet seit Mitte 2016 neue Nachbarn im Integrationsprozess. Sie berät auf Rumänisch und Romanes.

    florica.nitu@integrationsverein-impuls.de